Der Treffhof

Unser Hof liegt 1.180 m über dem Meer, 3 km von Kastelruth und Seis und 7 km unterhalb Europas größter Hochalm, der Seiser Alm.
Wir sind auf Milchproduktion ausgerichtet und bewirtschaften 10 ha Wiese, die den Bauernhof umgeben und 4,5 ha Wald.
Unsere 35 weiblichen Rinder der Schwarzbuntrasse sind unser ganzer Stolz und unsere Freude bei der täglichen Arbeit in der Landwirtschaft. Jede Kuh und jedes Kälbchen trägt einen klingenden Namen, ausgewählt von uns oder unseren lieben Gästen.

Unsere Katzen fühlen sich im Heustock am wohlsten. Von unseren Hühnern bekommen wir frische Eier.

Beim Füttern der Kaninchen und Meerschweinchen - Aufgabe unserer Kinder - dürfen unsere Kleinen aber auch großen Gäste gerne helfen.
Beim Hof
Treffnkreuz

Die Geschichte des Treffhof

Kurze Hofchronik:
  • 1419 Treffenhof in St. Valentin
  • 1546 Mathes Tref
  • 1630 Nicolaus Hofer
  • 1642 Nicolaus Hofer, Treff in St. Valentin
  • 1680 Matheis Hofer
  • 1751 Paul Hofer
  • 1766 Johann Hofer
  • 1812 Maria Hofer verh. Silbernagel
  • 1840 Anton Silbernagel
  • 1860 Anton Silbernagel, Rier
  • 1879 Johann Plunger, Kamaun
  • 1887 Nikolaus Plunger
  • 1899 Andrä Wachtler aus Gries
  • 1902 Peter Mulser
  • 1907 Mulser Filomena
  • 1919 Nikolaus Putzer
  • 1960 Franz Putzer
  • 1993 Walter Putzer





Auf den Treffhof kamen immer schon Gäste...
...was in jener Zeit eine große Ausnahme war.
Die illustreren Gäste stiegen in den Hotels von Seis und Kastelruth ab. Die Gäste vom Treffhof waren bei den Einheimischen als „Treffenherrischa“ bekannt...

... mehr dazu in der Hofmappe.
Veranstaltungen im Winter

Video

Video

Wetter in Südtirol

SOMODIMI
WolkigWolkenlosHeiterWolkig
8 / -18 / -107 / -125 / -5

Partner

Roter HahnSeiser AlmSüdtirol

Booking Südtirol
MwStr.Nr. 01482850219
Webdesign Südtirol, Onlinemarketing
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK